Termine

Hinweis: Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Veranstalter!
Möchten Sie, dass Ihr Termin an dieser Stelle veröffentlicht wird, wenden Sie sich bitte an die
HALZ-Redaktion  
Zusammenstellung: Burkhard Hasse (ohne Gewähr)

November 2005 - 

Datum
Uhrzeit
Veranstaltung
Ort/Kontakt
mittwochs von 12.00 bis 14.00 Rund um Hartz IV für Erwerbslose - Sozialsprechstunde
(Offen auch für Noch-Erwerbstätige & Nicht-Gewerkschaftsmitglieder)
Terminvereinbarung unter 0511 / 12 400 - 0  oder direkt am ver.di-Service Point. 
Die Sozial-Sprechstunde ist kostenlos; eine Rechtsberatung findet nicht statt!
ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft, Fachbereich 13
ver.di-Höfe, Haus A, 2. Etage, Goseriede 12, 30159 Hannover 
(U-Bahn-Station Steintor, Linie 10 und 17)
Di., 01.11.
17.30-19.30
After work Bildung: 
Arbeitsrecht - Was tun bei einer Kündigung? Personelle und verhaltensbedingte Kündigung
ver.di-Höfe. Goseriede 10. 30159 Hannover. Raum 100
Mi., 02.11.
07.45
Vorstellung von [ Kontakt-Zeitarbeit ] und Pressegespräch
[ Kontakt-Zeitarbeit ] geht Anfang November an den Start

Das Projekt bietet Zeitarbeitnehmern Beratung und Information.
Die beiden Projektverantwortlichen Klaus-Dieter Gleitze und Michael Doege haben sich als Ziel gesetzt, das Thema Zeitarbeit aus seinem Schattendasein herauszuholen und praktische Hilfestellungen für Arbeitnehmer anzubieten.
Agentur für Arbeit Hannover (Eingang Escherstraße)
Flyer mit allen Infos (PDF)
Mi., 02.11. SONET - Treffen am 2.11. und 16.11.2005!
Am 2.11.05 treffen wir uns um 10 Uhr im Pavillon, um
1. Erfahrungen und Informationene auszutauschen
2. einen Fragebogen zum Thema ehrenamtliche Arbeit zu erstellen
3. und damit den Besuch im Freiwilligenzentrum am 16.11.2005 vorzubereiten.
Do., 03.11. 
10.00-12.30
10 Jahre Arbeitskreis Arbeitslose Hannover-Linden
Freizeitheim Hannover-Linden, Windheimstr., kleiner Saal
mehr Infos unter www.arbeitslosenkreis-linden.de 
Do., 03.11. 
19.30
Schönheitsoperationen und Selbstwahrnehmung
Referentin: Prof. Dr. Barbara Duden
Termin: Donnerstag 3. November 2005 - 19.30 Uhr
Ort: Frauenzentrum Laatzen, Ortsteil Rethen, Hildesheimer Str. 345, Laatzen, Tel: 05102 / 3300
Kooperation: Frauenzentrum Laatzen Donna Clara
http://www.slu.info/contents/event422.html 
Do., 03.11. - Sa., 05.11. Gefühle - Emotionalität - Geschlecht
Fachtagun des Arbeitskreises Geschlechtergeschichte der Frühen Neuzeit (AKGG-FNZ)
Ort: Katholische Akademie Stuttgart-Hohenheim
Mehr Infos: www.hb-electronic.de/akgg/aktuelles/aktuelles.html
Fr., 04.11. - Sa., 05.11.
FrauenMännerGeschlechterforschung 
Jahrestagung der Sektionsrates Frauen- und Geschlechterforschung in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Hannover
Sa., 05.11.
10.00-17.00 
Fundraising leicht gemacht, geht das?
Mittelbeschaffung für Selbsthilfegruppen, -vereine und -initiativen
Workshop 2: Öffentlichkeitsarbeit
Ort: Männerbüro. Ilse-ter-Meer-Weg 7 (Eingang Allerweg). 30449 Hannover
Maximal 16 Personen
Kosten: 30 Euro für beide Workshops
Anmeldung und mehr Infos: www.kibis-kiss.de 
Di., 08.11. Verantwortung in der Vereinsarbeit
Vorstandsarbeit - eine Managementaufgabe - Eine Seminarreihe für ehrenamtlich geführte Vereine und Verbände -
Schwerpunkt I - Finanzen, Controlling und rechtlicher Rahmen
Referentin: Birgit Böhm - Dipl. Geografin, Projektberatung, systemische Projektentwicklung
Termin: Dienstag 8. November 2005
Ort: VNB – Regionalbüro Hannover, Charlottenstr. 42, 30449 Hannover
Kooperation: Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. (VNB), Regionalbüro Hannover, Paritätischer
Niedersachsen e.V., Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Niedersachsen e.V.
http://www.slu.info/contents/event534.html 
Do., 10.11.
18.00
9/11 - Eine Installation zum 9. November
Eröffnung der Ausstellung mit Tanzperformance,
KünstlerInnen: Gyde Callesen, Dieter Heisig, Francesca Heiß, Cornelia Käther, Bozena Kopij-Machnik, Gundula Manson,
Bernadette Mayr, Nigel Packham, Pino Polimeno, Burkhard Scheller, Stefan Stettner, Holle Voss,
Lesung: Die ganz normalen Deutschen – die Celler „Hasenjagd“ auf entflohene KZ-Häftlinge mit Oskar Ansull und Elke
Zacharias
Termin: Donnerstag, 10. November 2005 um 18.00 Uhr
Ort: Foyer der VHS Hannover, Theodor-Lessing-Platz 1, 30159 Hannover
Kooperation: workshop hannover e. V., Volkshochschule Hannover
http://www.slu.info/contents/event547.html 
Fr., 11.11.
16.00 - 19.00
Umgang mit heterogenen Lerngruppen
Plädoyer und Beispiele für ein integratives Erziehungsmodell
Vortrag und Diskussionen
Moderation: Klaus Temme, stellvertretender Sprecher der LAG Schule, B90/Die Grünen
Termin: Freitag, 11. November 2005 – 16.00 bis 19.00 Uhr
Ort: Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4, 30451 Hannover
http://www.slu.info/contents/event548.html 
Fr., 11.11.
19.00 - 21.30
Green Ladies Lunch on Tour 2005
PEKING +10 - ZIELE, VORHABEN, VISIONEN UND IHRE UMSETZUNG BIS HEUTE
Gender Mainstreaming Strategie in der Planungsarbeit - Stadtplanung, Verkehr und Wohnungsbau
Referentinnen: Barbara Unmüßig, Maja Kuhl, Berlin, Ingrid Heineking, Hannover
Termin: 11. November 2005, 19.00 - 21.30 Uhr
Ort: Restaurant im Leineschloss, Heinrich-Wilhelm-Kopf-Platz 1, Hannover
http://www.slu.info/contents/event551.html 
Fr., 11.11. - So., 13.11.
"Mannsbilder " Kritische Männerforschung und Theologische Frauenforschung im Gespräch
Ort: Münster
Mehr Infos: http://ivv7srv15.uni-muenster.de/femtheol/symposion/

Sa., 12.11.

Freiwilligentag Hannover
Infos unter: FON 0511 1 64 03 27
Musterformulare für die Anmeldung des Projekts und der Organisation zum herunterladen
Musteranmeldung
Projektanmeldung
Sa./So., 12./13.11
10.00 - 13.00
Die Stimme stimmen für den politischen Auftritt - bereits ausgebucht
Wochenendseminar
TrainerIn : Heike Kelm, Pädagogin und Schauspielerin
Termin: Samstag, 12. – Sonntag, 13. November 2005, 10.00 – 13.00 Uhr tgl.
Ort: Naturfreundehaus Hannover, Hermann-Bahlsen-Allee 8, 30655 Hannover
http://www.slu.info/contents/event443.html 
Do., 17.11. - Fr., 18.11. Internationaler Kongress: 
Health Care and Quality. Challenges of Gender Equality and Consumer Involvement
Ort: Katholische Akademie in Berlin e. V
Anmeldung und weitere Informationen: www.health-quality-gender.de
Sa., 19.11.
13.00
Gesundheitsforum Hannover zum Thema "Wintertief - Depression"
Hörsaal F im klinischen Lehrgebäude der MHH, kostenfrei, Tel. 3802196
Do., 01.12. - Fr., 02.12. WSI Herbstforum 2005: Der Sozialstaat zwischen Eigenverantwortung und Solidarität.
Ort: Berlin
Kosten: 30 Euro / 20 Euro (ermäßigt)
URL: www.wsi.de
Das Programm (74 KB) zum herunterladen
www.boeckler.de/pdf/v_2005_12_01_herbstforum.pdf
Fr., 02.12. - Sa., 03.12. Tagung: Mentoring als Wettbewerbsfaktor für Hochschulen - strukturelle Ansätze der Implementierung
Ort: Stiftung Universität Hildesheim
Di., 06.12.
17.30-19.30 
After work Bildung:
Work-Life-Balance: Arbeit ist das halbe Leben - und wie sieht die andere Hälfte aus?
ver.di-Höfe. Goseriede 10. 30159 Hannover. Raum 100

2006 

Do., 02.02. Sa., 04.02. Geschlechterkonkurrenzen: Männer-Männer, Männer-Frauen, Frauen-Frauen.
Tagung des Arbeitskreises für interdisziplinäre Männer- und Geschlechterforschung
Ort: Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Kontakt: Martin Dinges
E-Mail martin.dinges@igm-bosch.de  
Mehr Infos unter
http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/termine/id=4230
www.ruendal.de/aim/gender.html
Fr., 17.03. Tagung: Paradoxien in den Geschlechterverhältnissen?
Ort: Bern
Mehr Infos: www.femwiss.ch
Sa., 13.05. -  So., 14.05. Repräsentationen von "Homoemotionalität" im 18. Jahrhundert
Ort: Universität Leipzig. Institut für Kunstgeschichte
Fr., 23.06. - Sa., -24.06. Scheitern. Geschlechterordnungen und kritische Potentiale des Bildes
Ort: Universität Leipzig. Institut für Kunstgeschichte

zum Seitenanfang